Unser geistiger Hintergrund

 

C. G. Jung formulierte als erster die beschützende, heilende, positive Funktion
unseres Unbewussten. Er ging davon aus, dass das höchste Ziel des Menschen
im Leben die Selbstverwirklichung (Selbstindividuation) ist.


Seine Theorie wurde ein halbes Jahrhundert später durch die moderne
wissenschaftliche Theorie der Selbstorganisation und der Systemtheorie
(u.a. von Milton Erickson) bestätigt.


Auf dieser Basis entwickelte der Mainzer Facharzt für Neurologie und
Psychiatrie / Psychosomatische Medizin Götz Renartz die Autosystemhypnose ®
als Behandlungsverfahren.

Dieses Verfahren stellt die theoretische und praktische Grundlage
unserer Arbeit dar.